Gate Lube Camera, Gleit- und Pflegemittel, 20ml


Gate Lube Camera, Gleit- und Pflegemittel, 20ml

Artikel-Nr.: 5202

lieferbar

36,90
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Gate Lube Camera, 20ml
Pflege- und Gleitmittel für Filmbahnen und Andruckplatten in Filmkameras

Bei Wärme und hoher Luftfeuchtigkeit (z.B. im Sommer, beim Filmen am Meer oder an anderen warmen / feuchteren Locations) neigen vor allem Farbfilmemulsionen z.T. zum "klebrig" werden.
Die Gleiteigenschaften des Filmmaterials werden dadurch negativ beeinflusst.
Vor allem bei Super 8 Kameras (da diese keine Vor/Nachwickel Zahnrollen für den Filmtransport besitzen) kann dies zu einem stockenden Lauf führen, wenn die Filmemulsion an der Filmbahn nicht mehr reibungslos entlanggleiten kann. Bildet sich dort nach und nach Schichtansatz (also Ablagerungen / Verschmutzung), kann dies bis zur vollständigen Blockade des Filmtransports führen. Gate Lube kann dies verhindern.
Auch bei Super 8 Kameras, die in ihrer Filmbahn von den Kodak-Vorgaben abweichen (z.B. Nikon R8 / R10 oder Leitz Leicina Kameras), kann Gate Lube den Lauf des Filmes erleichtern.
War bei diesen Geräten die -entgegen der Kodak-Norm- enger gestaltete Filmbahn für das Filmen mit Kodachrome 40 (im Grunde eine SW-Emulsion auf dünnerem Träger) noch ein Vorteil, so wirkt sich diese Gegebenheit beim dickeren Farbmaterial eher negativ aus. Vor allem wenn sich durch Wärme und Feuchtigkeit die Gleiteigenschaften der (Farb-)Emulsionsseite zusätzlich verschlechtern.
Gate Lube wurde für diese Fälle entwickelt, kann aber in jeder Kamera unter allen Bedingungen gefahrlos eingesetzt werden.
 
Weder Film noch Kamera können -bei sachgerechter Anwendung- Schaden nehmen.
Durch die besondere Rezeptur beeinflusst Gate Lube weder die Filmentwicklung noch die evtl. Bespurung des Films nach der Entwicklung.
Die Anwendung ist denkbar einfach:
Nach der gründlichen Reinigung der Filmbahn und des Bildfensters (z.B. mittels eines kleinen Pinsels) wird Gate Lube sparsam mit den beiliegenden Wattestäbchen auf die Filmbahn aufgetragen.
Dabei soll die Filmbahn nur minimal benetzt werden. Überschüssiges Gate Lube kann mit dem noch trockenen Ende des Wattestäbchens wieder aufgenommen werden. Fertig.
Es kann sofort danach oder erst später ein Film eingelegt werden.
Das befeuchtete Wattestäbchen kann an mehreren Kameras benutzt werden, solange, bis es Verschmutzungen aufweist.
Gate Lube ist SEHR ergiebig. I.d.R. genügt eine Anwendung für den Durchlauf von 5-10 Super 8 Kassetten (15m) oder 3-5 Tageslichtspulen (30,5m) 16mm Film.
Unter bestimmten Umständen (starke Probleme mit dem Filmlauf bei großer Wärme und/oder Luftfeuchtigkeit) kann jedoch auch die Anwendung bei jedem Filmwechsel sinnvoll sein.
Gate Lube vermindert effektiv die Reibung des Filmes in der Filmbahn.
 
Gate Lube ist ebenfalls hervorragend als Pflege- und Gleitmittel für die filmführenden Teile in nachladbaren Super 8 Filmkassetten (z.B. Kaccema oder Kodak) geeignet.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auch diese Kategorien durchsuchen: Super 8 Meterware, Gerätereinigung / Wartung